alu-lamellen-rahmen-rk
Typ R

TYP R

Die rahmenlose Ausführung des Lamellengitters mit Lamellenteilungen von 45, 60, 75 oder 125 mm kann wiederum in verschiedenen Varianten in Mauerleibungen erfolgen. Die reine Lamellenoptik erlaubt zudem die attraktive Verkleidung und damit Aufwertung unansehnlicher oder langweiliger Fassaden.

Dabei kann das Gitter als reines optisches Gestaltungselement, aber auch gleichzeitig als Lüftungsgitter fungieren. Selbst an den Eckstößen stören keine sichtbaren Montage- oder Befestigungselemente die makellose Optik. Weiterhin können aufgrund des konstruktiven Aufbaus Lamellen ausgelassen und sogar die verschiedenen Teilungen miteinander kombiniert werden.